Alexa Ranking verbessern – 30 Profitipps

Stand zu Beginn der Optimierung

Zu Beginn der Optimierung des Alexa Rankings lag der Alexa Rang von www.metaplex.de bei 20,101,310 am 16.12.2010. Im Banner unten steht der aktuelle Rang. Es ist also sehr leicht nachzuvollziehen in wie weit alles, was auf dieser Seite steht den Alexa Rang tatsächlich beeinflusst.

Wie funktioniert Alexa und warum ist das Alexa Ranking wichtig?
Alexa bewertet die Wichtigkeit ihrer Webseite danach, wie oft diese von Internet-Nutzern besucht wird, die die Alexa Toolbar in ihrem Browser installiert haben. Das Alexa Ranking wird z.B. zu ein (kleiner) Teil von Suchmaschinen herangezogen um die Wichtigkeit Ihrer Seite zu ermitteln. Wenn Webseiten ähnlich gut auf bestimte Suchbegriffe optimiert sind, so kann das Alexa Ranking das Zünglein an der Waage sein.

1. Die Alexa Toolbar installieren
Erster und wichtigster Schritt ist das Installieren der Alexa Toolbar. Würde mich freuen, wenn Sie diese sofort installieren, bevor Sie weiterlesen (Link öffnet in neuem Fenster). Sollten Sie mehrere Rechner haben, so installieren Sie die Toolbar auf all ihren Rechnern.

2. Browser-Startseite einrichten
Richten Sie auf allen ihnen zur Verfügung stehenden Rechnern die zu promotende Website als Startseite ein. Sobald einer der Rechner mit installierter Toolbar den Browser startet, wird Ihre Seite aufgerufen und Ihre Website bekommt „Alexa-Traffic“.

3. Rechner auf alternative Browser überprüfen
Durchsuchen Sie die Ihnen zur Verfügung stehenden Rechner nach anderen Browsern. Installieren Sie für diese ebenfalls die Alexa Toolsbar und richten Sie die zu promotende Website als Startseite ein.

4. Neue IP’s erzwingen
Bei manchen Routern besteht die Möglichkeit nach einer gewissen Zeit der Netzwerk Inaktivität die Verbindung zum ISP zu trennen. Das führt dazu, dass Sie jedensmal nach längerer Inaktivität der Internet-Verbindung eine neue IP Adresse vom Provider bekommen und somit für die Alexa Toolbar ein neuer Benutzer sind.

5. Widget installieren
Installieren Sie eines der Alexa Widgets auf der zu promotenden Website. Empfehlenswert ist das Widget direkt auf die Startseite zu setzen. Optimal ist es, wenn das Widget auch auf jeder Unterseite der zu promotenden Website erscheint. Jeder Klick eines Besichers auf das Widget zählt.

6. Motivieren Sie Freunde, Bekannte und Kunden
Reden Sie mit allen die Sie kennen über die Alexa Toolsbar und bitten Sie sie, diese zu installieren und ihre Website zu besuchen. Menschen die Sie kennen, sind in der Regel öfter auf Ihrer Webseite, also auf der von Konkurrenten.

7. Nehmen Sie am UpMyRank Programm teil
Melden Sie sich beim UpMyRank Programm an. Stellen Sie sicher, dass Sie die Alexa Toolbar für den Internet Explorer auf Ihrem System installiert haben. Laden Sie das UpMyRank Programm herunter und installieren Sie dieses. Immer wenn Sie das Programm starten, so wird es im Hintergrund Webseiten aufrufen. Dafür bekommen Sie von UpMyRank sogenannte Credits die auf der Webseite dann in Website-Besuche von Usern mit Alexa Toolbar für Ihre Website „getauscht“ werden können.
Kann das funktionieren? Metaplex.de startet mit einem Alexa Rank von 20,101,310. Ob die Besuche tatsächlich kommen werde ich in meiner Google Analytics Statistik sehen und hier auf der Seite ganz unten unter dem Punkt „Updates“ publizieren.

Nach Auswertung unserer Google Analytics Statistiken haben wir festgestellt, dass nur ungefähr 1/10 der durch UpMyRank angeblich generierten Visits auch tatsächlich stattfindet. Ein weiteres Problem ist, dass all diese Visits entweder von channels.entwined.com oder www2.upmyrank.com komment. Für Alexa dürfte es ein leichtes sein, diese Referer-Quellen zu blacklisten.

Ebenfalls negativ aufgefallen ist eine Erhöhung der Absprungrate. Nicht weiter verwunderlich, da der Traffic den UpMyRank generiert nur die Startseite aufruft und dann schließt.

Hier noch ein Test mit (angeblich) 1000 Visitors von UpMyRank auf metaplex.de:
20.12.2010: 49 Visits, 12 Absolute Unique Visitors, 259 Pageviews, 81.63% Bounce Rate, 14.29% New Visits. Diese Statistik zeigt deutlich, dass UpMyRank nichts bringen kann.

ACHTUNG! Wir nutzen für unseren Test der UpMyRank Software ein Sandbxo-PC System. Während des Tests schlug der Virenscanner des Öfteren Alarm. Über UpMyRank (oder andere Nutzer dieses Dienstes) wird also aktiv Spam-/Spyware verbreitet.

8. Über Alexa schreiben
Veröffentlichen Sie auf der zu promotenden Website einen Artikel zum Thema Alexa. Es ist möglich, dass Menschen die etwas zum Thema Alexa suchen durch eine Suchmaschine auf Ihren Artikel stossen. Einige dieser Benutzer haben mit Sicherheit die Alexa Toolbar schon installiert und bringen Ihnen so zusätzliche Hits.

9. Halten Sie Ihren Alexa-Artikel aktuell
Bleiben Sie am Ball bei der Alexa Optimierung, und teilen Sie Fort- oder Rückschritte den Besuchern Ihres Alexa-Artikels mit. Das ist zum einen für Ihre Besucher wesentlich interessanter, aber auch für Sie ein schöner Überblick über Erfolg oder Misserfolg Ihrer Bemühungen.

10. Promoten Sie Ihren Artikel zu Alexa
Nutzen Sie Soziale Netzwerke wie Facebook und Twitter um auf Ihren Alexa-Artikel hinzuweisen. metaplex hat ebenfalls einen Facebook und einen Twitter-Account.

11. Subdomain-Dienst nutzen
Für nichtkomerzielle Websites könnte es interessant sein, als URL einen Subdomain-Dienst wie z.B. subdomain.com zu nutzen. So hat die dort verfügbare Endung „com.nu“ zum Zeitpunkt dieses Tests einen Alexa Rank von 42.869. Benutzen Sie für dann Ihren privaten Blog eine Subdomain mit „com.nu“ Endung, so wird der Alexa Rank an Ihre Website „vererbt“.

12. RSS Newsfeed einrichten
Richten Sie für Ihre Website einen RSS Newsfeed ein. Im speziellen natürlich für Ihren unter Punkt 8 erwähnten Alexa Artikel. Das erhöht die Chancen,dass dieser gefunden wird, auch falls er über die Standard-Navigation Ihrer Webseite nicht gleich erreichbar ist.

13. Melden Sie Ihren RSS Newsfeed in RSS Verzeichnissen an
Für RSS-Feeds gibt es eine Vielzahl von sog. RSS Verzeichnissen, welches es sich zur Aufgabe gemacht haben, die RSS Newsfeeds der Welt zu ordnen und zu kategorisieren. Melden Sie Ihre Seite z.B. bei feedage.com, rssmountain.com oder plazoo.com an um zusätzlich Besucher auf Ihren Alexa Artikel aufmerksam zu machen.

To Be Continued…

UPDATES

15.12.2010 – Beginn der Optimierung (AlexaRank 20,101,310)
16.12.2010 – Beginn des Einsatzes von UpMyRank
17.12.2010 – Alexa Rank steigt von 20,101,310 auf 20,103,275 (soll aber angeblich immer so sein, bevor der Alexa Rank dann fällt)
19.12.2010 – Alexa Rank fällt leicht von 20,103,275 auf 20,102,104
21.12.2010 – Deutlicher Abfall von 20,102,104 auf 12,659,475
23.12.2010 – Abfall von 12,659,475 auf 12,649,250
24.12.2010 – Deutlicher Abfall von 12,649,250 auf 5,977,335
25.12.2010 – Abfall von 5,977,335 auf 5,093,878
28.12.2010 – Abfall von 5,093,878 auf 3,578,822
29.12.2010 – Abfall von 3,578,822 auf 3,334,282
30.12.2010 – Abfall von 3,334,282 auf 3,058,615
01.01.2011 – Abfall von 3,058,615 auf 2,582,813
03.01.2011 – Abfall von 2,582,813 auf 2,381,542
07.01.2011 – Abfall von 2,381,542 auf 1,975,310
16.01.2011 – Abfall von 1,975,310 auf 1,218,869